• Einstärkenbrillen
  • Mehrstärkenbrillen
  • Sportbrillen
  • Arbeitsschutz-Brillen

Brillen

Bei Optik Moeres passen wir Ihre Brillen ganz genau an Ihre individuellen Bedürfnisse an. Von klassischen Einstärkenbrillen, wie Fern- oder Lesebrillen, über Mehrstärkenbrillen, bis hin zu Sport- und Arbeitsschutzbrillen haben wir für jeden die passenden Brillen im Angebot.

Einstärkenbrillen

Am Anfang reicht eine Fernbrille aus, um die negativen Dioptrien-Werte auszugleichen. Ihre Augenlinse besitzt nämlich die Fähigkeit sich zu wölben und schafft damit zusätzliche Brechkraft. Mit zunehmenden Jahren verliert die Augenlinse jedoch an Elastizität und für den Nahbereich wird eine zusätzliche Lesebrille notwendig. Digitale Brillen können den ganzen Tag lang getragen werden, da die Optimierung im Nahbereich ergänzend zur eigentlichen Korrektion wirkt.

> Mehr zu Einstärkenbrillen

Mehrstärkenbrillen

Wenn Sie, wie Benjamin Franklin 1770, ständig zwischen Ihrer Fern- und Ihrer Lesebrille wechseln müssen, können Sie seinen Gedankengang wahrscheinlich nachvollziehen. Warum gibt es nicht eine Brille in beiden Stärken? Sowohl Bifokal-, als auch Trifokalbrillen gelten heute nicht mehr als ganz zeitgemäß. Komfortabler und weniger anstrengend für die Augen ist die Gleitsichtbrille. Mit ihr „gleiten“ Ihre Augen mühelos vom Fern- in den Nahbereich, wodurch Zwischenentfernungen ebenfalls abgedeckt sind.

> Mehr zu Mehrstärkenbrillen

Sportbrillen

Sportbrillen schützen Ihre Augen auch vor allerhand Risiken und Gefahren, die viele Sportarten mit sich bringen. Beim Squash, Tennis oder Badminton zum Beispiel, kann der verhältnismäßig kleine Ball schnell mal „ins Auge gehen“. Beim Radfahren, Laufen oder Reiten stellen neben dem Gegenwind auch herumfliegende Insekten eine ständige Gefahr für Ihre Augen dar. Aber auch nach dem richtigen Stein zu greifen oder bei der Abfahrt den Abhang im Auge zu behalten, kann überlebenswichtig sein.

> Mehr zu Sportbrillen

Arbeitsschutz-Brillen

Nirgendwo trifft der Ausdruck „Das kann ins Auge gehen!“ mehr zu als im Handwerk oder im Labor. Dabei sind die Risiken im Hobby- und Amateurbereich mindestens genauso hoch wie in professionellen Arbeitsumgebungen. Schweißen, fräsen, schleifen, sowie der Umgang mit Gefahrenstoffen oder Lasern, stellen eine Vielzahl an potenziellen Gefahrenquellen für Ihre Augen dar. Späne, Splitter, Funken oder Gase, Dämpfe und Lichtblitze können wirklich übel „ins Auge gehen“ und im schlimmsten Falle zur Erblindung führen.

> Mehr zu Arbeitsschutz-Brillen

Unser Service für Sie

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung

Kostenloser Sehtest & Screening

Kostenloser Sehtest & Screening

Kontaktlinsen

Kontaktlinsen